top of page

Hohe Ehrung für TuS-Judoka Bernd Röder!

Im Rahmen des René de Smet Pokal in Aschaffenburg wurde Bernd Röder für sein unermüdliches Engagement im Judosport geehrt.

Am 22.07.2023 wurde er mit dem 5. Dan (Meistergrad) geehrt.


Steckbrief zur Ehrung von Bernd Röder:

- 40 Jahre stellv. Abteilungsleiter

- über 700 Kampfrichtereinsätze bundesweit

- Erwerb Kampfrichterlizenz BJV 1985

- DJB Kampfrichterlizenz seit 1999

- seit 2014 stellv. Kampfrichterreferent BJV

- jahrelanger Jugendtrainer & Betreuer

- Kyu-Prüfer


Zum Bericht der Judoabteilung:



49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ความคิดเห็น


bottom of page